Kriminalität

Regierung: Härtere Strafen für Verbrecher

Die Regierung hat einige Verschärfungen des heutigen Strafgesetzes vorgeschlagen. Der zuständigen Arbeitsgruppe für Rechtsfragen zufolge sollen demnach Wiederholungstäter härter bestraft werden.

Weiter soll die Polizei Bilder von mutmaßlichen Tätern veröffentlichen dürfen, um die Öffentlichkeit besser um Mithilfe bitten zu können. Zudem sollen Schulen die Möglichkeit bekommen, freiwillige Drogentests durchzuführen. Ein weiterer Vorschlag sieht vor, dass Geständnisse auch im Falle von schweren Verbrechen strafmildernd wirken sollen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista