Bergwerksunglück

Zwei Tote in Malmberget

Zwei Personen kamen am Dienstag bei einem Unglück in der Eisenerzgrube Vitåforsen in Malmberget ums Leben. Die beiden Männer stürzten mit einem Aufzugskorb, der sich von seiner Aufhängung an einem Mobilkran löste, in die Tiefe. Die beiden Umgekommenen gehörten einer Zulieferfirma an, die Bauarbeiten an einem neuen Abbaustollen überwachten. Die Ursache des Unfalls ist bislang ungeklärt.