Wirtschaft

Privathaushalte zuversichtlich

Die schwedischen Haushalte sehen ihre finanzielle Situation in positiverem Licht. Das geht aus dem alljährlichen Haushaltsfinanzindex der Bank Swedbank hervor. Nachdem in den vergangenen zwei Jahren jeweils über die Hälfte aller Haushalte angegeben hatten, ihre Finanzsituation habe sich verschlechtert, hat sich das Blatt gewendet. Über 50 % der Haushalte sagen nun, ihre private Geldsituation sei besser geworden. Als Grund werden höhere Löhne und Gehälter bei niedrigeren Steuern genannt.