Wissenschaft

Bedrohte Krebse gesichtet

In Uppsala ist eine ungewöhnliche Krebsart gefunden worden. Der akut vom Aussterben bedrohte Schuppenschwanz, Lepidurus apus, war in Mittelschweden seit fast 100 Jahren nicht mehr gesichtet worden. Nun entdeckten Forscher einige Exemplare in einer Wasseransammlung nahe der mittelschwedischen Universitätsstadt. Zuvor war die Art in Schweden seit den 1950er-Jahren zweimal belegt, beide Male in Südschweden.