Rot-grün will Abzug der USA fordern

Eine eventuelle rot-rot-grüne Regierung will die USA auffordern, sämtliches Militär aus dem Ausland zurückzuziehen. Dies bestätigt Hans Linde von der Linkspartei in der Dienstagsausgabe der Tageszeitung Svenska Dagbladet. Demnach sieht ein von Sozialdemokraten, Linkspartei und Grünen ausgearbeitetes Programm vor, nach einem Wahlsieg im September, von den USA zu fordern, sämtliche Militärbasen und Kernwaffen außerhalb der eigenen Landesgrenzen abzuwickeln. Diese Forderung gelte für alle Basen, auch die in Deutschland und Afghanistan, so Linde. Der außenpolitische Sprecher der Sozialdemokraten, Urban Ahlin, räumt gleichzeitig ein, dass man sich bewusst sei, dass es sehr sehr lange  dauern könne, bis die Forderung erfüllt werde.