Auf breiter Front im Anmarsch und mit ihnen auch Mücken und Zecken.
Sommer 2010

Ungezieferplage

Mücken, Schnecken, Zecken – so lässt sich der kommende Sommer in Schweden zusammenfassen. Biologen sagen für die kommenden Wochen extrem viele dieser ungeliebten Arten voraus. Der strenge Winter mit monatelanger geschlossener Schneedecke und der darauf folgende regnerische Frühling hätten die Vermehrung von Mücken, Nacktschnecken und auch Zecken extrem begünstigt. Nicht nur, wie sonst üblich in Nordschweden, sondern auch in Süd- und Mittelschweden muss mit einer regelrechten Plage gerechnet werden, die ihren Höhepunkt voraussichtlich um Mittsommar Ende Juni erreicht.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".