PRIVATÖKONOMIE

Die Schweden sparen mehr

Infolge von Einkommenssteuererleichterungen sowie des niedrigen Zinsniveaus haben viele Schweden begonnen, regelmäβig zu sparen. Acht von zehn Schweden nutzen nach einer Untersuchung der Versicherung Länsförsäkringar das gewachsene Realeinkommen, um regelmäβig Geld zurückzulegen. Sechs von zehn Befragten fällt es allerdings schwer, sich zwischen unterschiedlichen Sparformen zu entscheiden. Viele wählten daher auch für langsichtiges Sparen allzu vorsichtige Platzierungen wie beispielsweise Sparkonten, sagte eine Sprecherin des Unternehmens.