Bekommt möglicherweise schon bald ein Endlager: AKW Forsmark
Atommüll

Bald Endlagerung in Forsmark

Die Pläne für ein Atommüllendlager nahe des AKW Forsmark nehmen konkrete Formen an. Wie die Nachrichtenagentur TT meldet, geht aus dem am Donnerstag vorgelegten Entwicklungsprogramm hervor, dass SKB nach 30-jähriger Forschung nun in der Lage ist, ein Endlager in Forsmark zu bauen.  

Im März 2011 soll ein entsprechender Antrag bei der Atomsicherheitsbehörde sowie dem Umweltgerichtshof gestellt werden. Berechnungen zufolge könnte die Anlage im Jahr 2025 die ersten Atommüll-Lieferungen entgegennehmen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".