Winters wie sommers - Schweden lockt Besucher
Toursimus

Übernachtungszahlen steigen weiter

Der Fremdenverkehr boomt weiter in Schweden. Diesen Sommer wurden knapp 12 Millionen Übernachtungen in den schwedischen Hotels, Pensionen und Jugendherbergen gemeldet. Das sind 4,4 Prozent mehr als im Vorjahr.

Laut einer Erhebung der Behörde für Wirtschaftswachstum haben vor allem Touristen aus dem Ausland zum Anstieg der Übernachtungszahlen beigetragen. Demnach hat der Auslandstourismus insgesamt um knapp sechs Prozent zugenommen. Von außereuropäischen Ländern wie den USA, China oder Japan kamen sogar bis zu ein Viertel mehr Besucher.

Zu der Entwicklung haben die stabilere Weltwirtschaft sowie die Millenium-Trilogie des verstorbenen Krimi-Autors Stieg Larsson beigetragen. Dagegen habe sich die Hochzeit von Kronprinzessin Victoria und Daniel Westling kaum ausgewirkt, so die Behörde.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".