Bislang noch gesund und munter
TIERSCHUTZ

Schwedische Pelztier-Farmen weiter sehr aktiv

Trotz vermehrter Sabotage-Aktionen gegen Pelztierfarmen bleibt die Produktion von Fellen in Schweden hoch. Wie die Nachrichtenagentur TT unter Verweis auf den Landesverband der Schwedischen Pelztierzüchter (SPR) berichtet, ist in den vergangenen Jahren zwar die Zahl der Pelztierfarmen zurückgegangen, nicht jedoch das Produktionsvolumen insgesamt. Dieses liegt laut SPR weiterhin bei rund einer Million Pelzen jährlich. Die in den rund 75 Pelztierfarmen hergestellten Pelze werden nahezu ausnahmslos exportiert. Wichtigster Abnehmer ist China.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".