Umkämpft: Jerusalem
NAHOST-KONFLIKT

Schweden zieht Teilnahme an Konferenz in Jerusalem zurück

Schweden hat seine Teilnahme an der OECD-Tourismus-Konferenz in Jerusalem vom 20. bis 22. Oktober zurückgezogen. Das Stockholmer Auβenministerium habe einen entsprechenden Beschluss gefasst, nachdem die Konferenz politisiert worden sei, sagte eine Sprecherin des Ministeriums. Israels Minister für Tourismus, Stas Misezhnikov, hatte aus der Verlegung der Konferenz nach Jerusalem öffentlich geschlussfolgert, die OECD erkenne Jerusalem als ungeteilte Hauptstadt Israels an.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".