Jean-Baptiste Bernadotte 1818 nach seiner Krönung zum König
gedenktage

Vor 200 Jahren kam Bernadotte

Schweden begeht am Mittwoch den 200. Jahrestag der Ankunft des Gründers der heutigen Königsfamilie, Jean Baptiste Bernadotte, im Lande. Der Feldmarschall bürgerlicher Herkunft war von Napoleon mit dem Auftrag nach Schweden beordert worden, die nach dem Tod König Carls des XIII. führerlose Monarchie zu übernehmen. Er bestieg als König Carl der XIV. Johan im Februar 1818 den schwedischen Thron und gründete mit seiner Frau Désirée, der ehemaligen Verlobten Napoleons, die Bernadotte-Dynastie.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".