Beliebtestes Modell der Schweden. Foto: Bertil Ericson / SCANPIX
Pkw-Neuzulassungen

Automarkt brummt wieder Volvo auf Überholspur

Die Zahl der Pkw-Neuzulassungen ist in Schweden im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Wie die Branchenorganisation Bil Sweden am Mittwoch mitteilt, wurden im November dieses Jahres 26.752 Autos und damit ein Drittel mehr als im gleichen Monat 2009 zugelassen.

Erfreulich ist die Entwicklung vor allem für die einheimischen Hersteller Saab und Volvo. Volvo konnte seinen Absatz um 25,9 Prozent steigern, Saab gar um 86,2 Prozent. Dennoch musste die angeschlagene Saab unlängst das angestrebte weltweite Verkaufsziel erneut nach unten revidieren. In der Zulassungsstatistik führt in Schweden wie fast immer der Volvo V70 gefolgt vom VW Passat und dem VW Golf.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".