Terroranschlag in Stockholm

Weiter hohe Bereitschaft in Innenstadt

Zwölf Tage nach dem gescheiterten Terroranschlag in der Stockholmer Innenstadt ist die Polizei weiter verstärkt im Einsatz. Einem Sprecher der Landeskriminalpolizei Stockholm zufolge werde dies auf unbestimmte Zeit so bleiben. So lange die Ermittlungen weiter liefen sei es für die Bevölkerung wichtig, viele Polizisten als Ansprechpartner in der Nähe zu wissen, die Informationen entgegen nehmen können. Wie der Schwedische Rundfunk berichtet, haben die Ermittlungen der Sicherheitspolizei Säpo noch keine weiteren Erkenntnisse gebracht, die für die Öffentlichkeit von Interesse wären.