Jonas Larholm jubelt vor der polnischen Bank (Foto: Adam Ihse/Scanpix)
Handball-WM

Schweden zieht in Hauptrunde ein

Die schwedischen Handball-Herren können sich bei der WM berechtigte Hoffnungen auf eine Medaille machen. Im Schicksalsspiel gegen Polen konnte sich die schwedische Mannschaft mit ihrem Sieg mit 24:21 Toren am Donnerstagabend in Göteborg zwei Punkte sichern und zieht damit in die Hauptrunde ein. Am Samstag trifft Schweden auf Serbien, am Sonntag auf Kroatien und am Dienstag auf Nachbar Dänemark. Um an der Qualifikation für die Olympischen Spiele 2012 in London teilzunehmen, muss Schweden unter den sieben besten WM-Mannschaften sein.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".