Anja Pärson stärkt ihr Selbstbewusstsein mit einem starken zweiten Platz (Foto: Frank Gunn/AP/Scanpix)
Ski-Weltcup

Anja Pärson Zweite im Super-G

Wenige Wochen vor der Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen zeigt sich die schwedische Skirennläuferin Anja Pärson in Topform. Im Super-G in Cortina d’Ampezzo landete die 29-jährige Schwedin am Freitag auf dem zweiten Platz. Mit 1:12:09 unterlag Pärson mit nur 43 Hundertsteln knapp der Amerikanerin Lindsey Vonn. Der Nachrichtenagentur TT sagte Pärson, das Wichtigste sei nicht der Sieg gewesen, sondern ein gutes Resultat, um das Selbstvertrauen zu stärken.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".