Grippeimpfung mit Nebenwirkungen?
Schweinegrippe

Studie: Schlafkrankheit durch Impfung

Eine finnische Studie hat den Verdacht gestärkt, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen der Impfung gegen das Schweinegrippevirus und der Erkrankung an Narkolepsie bei Kindern gibt. Demnach erkrankten 60 finnische Kinder zwischen 2009 und 2010 an der Schlafkrankheit. 52 von ihnen waren zuvor gegen das A/H1N1-Virus geimpft worden. Der schwedischen Arzneimittelbehörde lagen bis Mitte Januar vergangenes Jahr ebenfalls 60 gemeldete Fälle von vermuteter Schlafkrankheit vor, die derzeit untersucht werden.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".