Wird in beiden Richtungen benutzt - Öresundbrücke
migration

Dänen wandern aus Skåne ab

Erstmals seit der Einweihung der Öresundbrücke im Sommer 2000 verließen im vergangenen Jahr mehr Menschen den schwedischen Süden, als Neuansiedler hinzukamen. Als eine der Ursachen für die Abwanderung nennen Kommunalpolitiker die sinkenden Immobilienpreise im Nachbarland Dänemark. So haben die Preise für das auch in Schweden übliche kooperative Dauerwohnrecht in den letzten Jahren in Kopenhagen um fast ein Drittel nachgegeben.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".