Reinfeldt erinnert an Selbständigkeitskampf des Baltikums

Zur Feier des 20. Jubiläums der Selbständigkeit der baltischen Staaten hat Schwedens Regierung die Führungen Lettlands, Litauens und Estlands für den 20. August nach Stockholm eingeladen. Vor der Presse in Riga schlug Ministerpräsident Reinfeldt in Anwesenheit seines lettischen Kollegen Dombrowskis eine gemeinsame „Montagsdemonstration“ vor, um die an die Manifestationen zu erinnern, die im Sommer 1991 jeden Montag auf dem Norrmalmstorg in der Stockholmer Innenstadt zur Unterstützung der baltischen Freiheitsbewegung durchgeführt wurden.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista