Hier wäre doppelte Förderung willkommen
behördenversagen

Fördermittel wegen Amtsfehlers doppelt gewährt

Mehrere Tausend Schweden haben staatliche Fördermittel für die Renovierung oder den Ausbau von Häusern und Wohnungen doppelt kassiert. Ein Sprecher der Steuerbehörde teilte mit, dies sei durch Versäumnisse des Amts bei der Einbeziehung des Programms in die Steuererklärung ermöglicht worden. Der Fehler habe dazu geführt, dass beantragte Steuerermäßigungen genehmigt worden seien, obwohl die Behörde bereits die Hälfte der eingereichten Rechnungsbeträge erstattet habe. Die irrtümlich genehmigten Zahlungen sollen nun zurückgefordert werden.  

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".