Der Brand entwickelt sehr viel Rauch und ist schwer zu löschen (Foto: Pontus Lundahl / Scanpix).
Feuer in Architekturfakultät

KTH nach Brand evakuiert

Die Königlich Technische Hochschule KTH in Stockholm musste nach einem Brand in der Fakultät für Architektur evakuiert werden. Der Brand, der am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr ausgebrochen war, konnte nach Angaben der Feuerwehr schwer unter Kontrolle gebracht werden. Laut Angaben der Nachrichtenagentur TT waren rund 75 Feuerwehrleute im Einsatz. Durch die starke Rauchentwicklung wurden auch umliegende Viertel in Mitleidenschaft gezogen. Über die Brandursache gab es bis zum Mittwochnachmittag noch keine Angaben. Es wurde lediglich ein Feuerwehrmann leicht verletzt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".