Darum reißt sich in Schweden kaum jemand
EU-Stimmung

Ja zur EU, Nein zum Euro

Die Zustimmung der Schweden zur Europäischen Union wächst weiter. Gut jeder zweite Schwede begrüßt inzwischen die Mitgliedschaft in der EU. Laut einer Untersuchung des SOM-Instituts für Gesellschafts-, Meinungs- und Medienfragen an der Universität Göteborg haben sich die Wirtschaftskrisen vergangener Jahre nicht negativ auf die EU-Stimmung hierzulande ausgewirkt. Der Euro hingegen ist bei den Schweden wieder unbeliebter geworden.

Erst im vergangenen Jahr überwog erstmalig die Zustimmung zur Gemeinschaftswährung. Seit der Eurokrise sind die Schweden jedoch wieder deutlich ablehnender geworden und ziehen ein Festhalten an der schwedischen Krone vor.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".