Saubere Strände

Badeorte von Algenpest verschont

Zur Freude aller Sommerurlauber ist die alljährliche Blaualgenpest an der Ostseeküste bisher ausgeblieben. Wie die Nachrichtenagentur TT meldet, spielt sich die Algenblüte weit draußen auf der Ostsee ab. Dank des starken Windes der vergangenen Tage sind die Algenteppiche zwischen Åland und Gotland in tiefere Gewässerschichten gezogen worden, mutmaßen Experten. Allerdings könne sich die Situation schnell ändern, sobald sich das Wetter stabilisiere.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista