Verteidigungspolitischer Sprecher der Liberalen:

„Wir sollten die Hubschrauber abbestellen”

Nachdem der Schwedische Rundfunk über die Ungereimtheiten beim Helikopterkauf des Verteidigungsministeriums von vor 10 Jahren berichtet hatte, äußert sich nun der verteidigungspolitische Sprecher der Liberalen, Allan Widman. Man solle die Helikopter abbestellen, zumal unklar sei, ob die Fluggeräte heute noch die ihnen damals zugedachten Zwecke erfüllen würden. Zudem seien die Probleme mit dem Kauf vorhersehbar gewesen. Nach Angaben des Schwedischen Rundfunks war Allan Widman schon damals kritisch gegenüber dem Kauf der Hubschrauber des Typs NH90 gewesen. Damals hatte der ehemalige Verteidigungsminister Björn von Sydow entschieden, den Kauf der Fluggeräte mit anderen nordischen Ländern abzustimmen.