Haushalt

Grüne wollen Regierung unterstützen

Bei der Behandlung des Haushaltsentwurfs im Parlament kann die bürgerliche Regierung mit der Hilfe der Grünen rechnen. Seine Partei werde sich den bisher präsentierten Vorschlägen nicht widersetzen, sagte der wirtschaftspolitische Sprecher der Umweltpartei, Per Bolund, dem Schwedischen Rundfunk.

Der Haushalt wird am Dienstag vorgelegt. Mehrere Details sind bereits bekannt. So nimmt die Regierung unter Verweis auf die Finanzkrise Abstand von ursprünglich geplanten weiteren Senkungen der Einkommenssteuer. Das Minderheitskabinett unter Fredrik Reinfeldt ist bei parlamentarischen Abstimmungen jeweils auf Unterstützung angewiesen.