Staranwalt Henning Sjöström
Todesfälle

Henning Sjöström gestorben

Einer der bekanntesten Rechtsanwälte Schwedens, Henning Sjöström, ist am Wochenende im Alter von 89 Jahren gestorben. Sjöström hatte unter anderem in den Sechziger Jahren finanzielle Entschädigungen für schwedische Contergan-Kinder erstritten. Zu Beginn seiner Karriere hatte er einen Mann verteidigt, der den damaligen König, Gustav V, wegen dessen homosexueller Neigungen zu erpressen versucht hatte.

Wegen mehrerer Verstöße gegen den Rechtsanwaltskodex war Sjöström zeitweise aus der Anwaltsvereinigung ausgeschlossen worden. Deren Vorsitzende, Anne Ramberg, würdigte den Verstorbenen in einem Nachruf als eine zwar kontroverse aber verdienstvolle Persönlichkeit.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".