Lieber an den Strand (Foto: Janerik Henriksson / Scanpix)
Wegen Urlaubsreisen

Schule schwänzen mit den Eltern

Immer mehr Eltern nehmen ihre Kinder außerhalb der Ferien von der Schule, um in den Urlaub zu fahren. Dies bestätigt die Schulaufsichtsbehörde gegenüber dem Schwedischen Fernsehen. Zwar herrscht hierzulande Schulpflicht, doch immer häufiger wird diese von den Eltern ignoriert. So nehmen viele Eltern ihre Kinder jetzt während der einwöchigen Herbstferien von der Schule, um mit ihnen zwei Wochen etwa nach Thailand zu fahren. Eine Sprecherin der Schulbehörde zeigte sich sehr besorgt über die Entwicklung.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista