Haben es nicht leicht - thailändische Beerenpflücker
moderne sklaven

Swedwatch: Pflücker werden ausgebeutet

Ausländische Beerenpflücker, die ohne gültige Papiere in Schweden arbeiten, werden oft sklavenähnlich ausgebeutet. Das geht aus einem Bericht der privaten Gesellschaft Swedwatch hervor, die die Einhaltung gesetzlicher und ethischer Richtlinien im Arbeitsleben überwacht. Im Einzelnen heißt es, die von Schleppern nach Schweden gebrachten Pflücker arbeiteten illegal und könnten sich deshalb nicht mit Beschwerden über unzumutbare Bedingungen an die Behörden wenden. Hingegen würden ausländische Helfer, die von schwedischen Agenturen vermittelt worden seien, erheblich besser behandelt und bezahlt.  

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".