Damm-Bauen verboten!

Jagd auf störenden Biber bewilligt

Die Provinzialregierung im mittelschwedischen Örebro hat eine Biberjagd für die Ortschaft Hallsberg genehmigt. Wie der Lokalsender des Schwedischen Rundfunks meldet, klagte der Antragsteller über einen von Bibern gebauten Damm, der die Landwirtschaft in der Nähe beeinträchtige. Erteilt wurde die Erlaubnis zur Jagd mit Schlagfallen bis Januar. Außerdem darf der störende Damm abgerissen werden.