schweden/rwanda

Diplomat ausgewiesen

Schweden hat einen ausländischen Diplomaten ausgewiesen. Das teilte das Außenministerium in Stockholm mit. Ergänzend verlautete, es handele sich um einen Angehörigen der Botschaft Rwandas, der Flüchtlinge aus seinem Heimatland bespitzelt habe.