Krone statt Euro - Borg (links) darf trotzdem mitreden
EU-Finanzministerkonferenz

Borg vorsichtig optimistisch

Schwedens Finanzminister Anders Borg beurteilt den bisherigen Verlauf der Ministerberatungen über die Eurokrise trotz der weiterhin bestehenden Probleme positiv. Nach der Vertagung der Brüsseler Konferenz sagte Borg, aus schwedischer Sicht seien entscheidende Fortschritte erzielt worden. So sei der Weg zur Sicherung des schwedischen Banksystems geebnet worden. Nach Borgs Worten kann Schweden nun wie geplant die Großbanken des Landes anweisen, ihre Kapitalsicherungseinlagen innerhalb der nächsten zwei Jahre auf zwölf Prozent des Bruttonationaleinkommens zu erhöhen.

Relaterat

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".