Geschenksendung für Afrika?
umweltschutz

Illegal: Schwedischer Schrottexport nach Afrika

Der verbotene Export von Elektronik-Schrott aus Schweden nach Afrika nimmt immer größere Ausmaße an. Ein Sprecher des Umweltdezernats der schwedischen Polizei sagte in Göteborg, seit Beginn des Jahres seien bereits mehr als 20 illegale Schiffstransporte mit verschrotteten Elektronikapparaten wie Computer sowie Haushaltsgeräten verhindert worden.

Das sei jedoch nur ein Bruchteil der gesamten ungesetzlichen Schrottexporte. Tausende Tonnen mit blei- und dioxinverseuchten Abfällen seien in den letzten Jahren in verschiedene westafrikanische Länder gebracht worden.

Bisher ergingen erst wenige Gerichtsurteile wegen illegaler Schrott-Exporte. Kürzlich wurden wegen der verbotenen Ausfuhr von 200 ausrangierten Kühlschränken Geldbußen verhängt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".