Neue Patienten bevorzugt: Die Behandlungsgarantie zeigt Wirkung.
Arztbesuche

Neue Patienten müssen weniger warten

Patienten in Schweden erhalten schneller einen Termin bei einem neuen Arzt als noch vor drei Jahren. Wie aus einem Bericht des Zentralamts für Gesundheits- und Sozialwesen hervorgeht, gelte dies jedoch nur für diese Erstbesuche. Es gebe Anzeichen, dass stattdessen jene Patienten, die auf einen Folgetermin warten, benachteiligt würden. Die Behörde führt die Entwicklung auf die 2010 gesetzlich festgeschriebene Behandlungsgarantie zurück.

Diese gibt Patienten ein Anrecht auf einen Arzttermin innerhalb von einer Woche sowie auf einen Termin bei einem Spezialisten innerhalb von drei Monaten. Als Anreiz wurden Provinzen, in denen Ärzte und Krankenhäuser diese Garantie einhalten konnten, in den vergangenen Jahren mit insgesamt rund 110 Millionen Euro pro Jahr aus dem Staatshaushalt belohnt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".