Griechenland: Nur fotografisch herrliche Aussichten.
Krisenflüchtlinge

Zahl griechischer Einwanderer steigt

Immer mehr Griechen kommen nach Schweden, um hier eine Arbeit zu finden. Nach Zahlen der Einwanderungsbehörde erhielten im vergangenen Jahr etwa 800 Griechen eine Aufenthaltserlaubnis, doppelt so viele wie noch 2010. Die wahre Zahl wird jedoch als größer angenommen, da die Behörde nur jene Einwanderer auflistet, die sich wie gefordert als EU-Bürger bei einem Aufenthalt von mehr als drei Monaten registrieren lassen.

Der Griechische Verband in Schweden zeigte sich besorgt über die Aussichten der Einwanderer. Viele kämen mit dem Mythos hierher, dass es leicht sei, einen Job und eine Wohnung zu finden, sagte der Vorsitzende Chaideftos dem Schwedischen Rundfunk. Sein Verband sei bemüht, die Einwanderer ausreichend über die Jobsuche hierzulande zu informieren. Für dieses Jahr geht Chaideftos von einer weiteren starken Zunahme der Einwanderung aus Griechenland aus, insbesondere nach Ende der Touristensaison am Mittelmeer im Herbst.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".