Durchzählen: Jede siebte ist illegal.
Zigarettenschmuggel

Mehr Schweden rauchen schwarz

Der Anteil an geschmuggelten Zigaretten ist in Schweden im vergangenen Jahr um ein Viertel gestiegen. Nach Berechnungen der Interessenvertretung des Einzelhandels waren 14,5 Prozent aller verkauften Zigaretten unbesteuert. Nur ein kleiner Teil davon sei jedoch auf legalem Wege zollfrei nach Schweden gekommen.

2010 war der Anteil noch auf 11,6 Prozent gesunken. Der Einzelhandel betont zudem die gesellschaftlichen Folgen des Schmuggels wie niedrigere Steuereinnahmen. Darüberhinaus könnten Minderjährige dadurch deutlich leichter an Zigaretten kommen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".