Bei Swedishe House Mafia geht der Rave ab - noch bis zum November (Foto: Scanpix)
Karriere beendet

Swedish House Mafia dreht den Saft ab

Das DJ-Trio Swedish House Mafia beendet seine Karriere. Wie die 2005 gegründete House-Legende auf seiner Homepage mitteilt, wird die gerade begonnene Tour die letzte sein.

Die drei DJ’s Axwell, Steve Angello und Sebastion Ingrosso bedanken sich bei ihren Fans mit den Worten „We came, we raved, we loved.“ Zusammen haben sie in ihrer Laufbahn ganze Arenen gefüllt. Jetzt wird ihr Auftritt am 24. November in der neuen Friends-Arena in Stockholm ihr letzter sein.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista