Mängel an Schulen festgestellt

Nur neunzehn von knapp sechshundert Schulen schnitten bei einer Untersuchung der Staatlichen Schulinspektion im ersten Halbjahr 2012 fehlerfrei ab. Insgesamt hatte die Schulinspektion 470 Grundschulen und 114 Gymnasien in über zwanzig Gemeinden besichtigt.

Fast ausnahmslos mussten demnach Mängel in der Betreuung von Schülern mit besonderen Bedürfnissen festgestellt werden, ebenso wie Mängel in der Notengebung, Sicherheit und Arbeitsruhe beim Lernen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista