Auch in anderen Skandinavischen Ländern sieht es schlecht aus für den Nachwuchs

Kein Nachwuchs bei Polarfüchsen

Diesen Sommer sind noch keine Polarfüchse geboren worden. Nach Angaben der Provinzverwaltung in Jämtland hat man dort bisher nicht einen einzigen Wurf entdecken können. Im letzten Jahr waren dagegen insgesamt etwa 800 Junge geboren worden.

Grund dafür könnte ein Mangel an Nahrung sein, es hat weniger Nagetiere gegeben als etwa im letzten Jahr. Polarfüchse passen ihre Aufzucht an die Nahrungssituation an. Damit die vorhanden Polarfüchse überleben, versorgt die Provinzialverwaltung die Polarfüchse nun mit zusätzlicher Nahrung.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista