Die Arbeistämter sind nicht immer hilfreich
Arbeitsmarkt

Arbeitslosigkeit unverändert

Die Arbeitslosenquote ist in Schweden im Laufe des vergangenen Jahres nahezu konstant geblieben. Dies belegen die aktuellen Ziffern des Zentralamtes für Statistik. Demnach waren im Juni dieses Jahres ebenso wie im Juni 2011 insgesamt 8,8 Prozent der arbeitsfähigen Bevölkerung arbeitslos.

Unter jungen Menschen ist die Erwerbslosenquote leicht zurückgegangen, bleibt aber insgesamt dennoch hoch. Laut den Angaben des Amtes waren im Juni 28,3 Prozent der erwerbsfähigen 15- bis 24-Jährigen ohne Arbeit. Vor einem Jahr waren 28,6 Prozent betroffen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista