Dahlby nach errungener Silbermedaille
Silber im Doppeltrap

Dahlby schießt Schweden zur zweiten Medaille

Der schwedische Schütze Håkan Dahlby hat im Doppeltrap-Wettbewerb bei den Olympischen Spielen in London die Silbermedaille errungen.

Mit 186 Scheiben konnte sich der Schütze auf dem Schießstand der königlichen Artillerie-Kasernen gegenüber dem Russen Wassili Mossin durchsetzen, und Schweden damit zur zweiten olympischen Medaille schießen. Die Goldmedaille holte vor heimischen Publikum der Brite Peter Wilson. Der 46-jährige Dahlby konnte sich damit für die letzten Olympischen Spiele in Bejing revanchieren, bei denen der damalige Gold-Favorit weiter hinter allen Erwartungen zurückgeblieben war.

Håkan Dahlby

Håkan Dahlby
  • Geburtsdatum: 15. September 1965 in Askeröd, Hörby Skåne
  • Wohnort: Stockholm
  • Verein: Haninge JSK
  • Erfolge: 11. Platz OS Peking 2008; 5. Platz Athen 2004; Europameister 2003, 2004 und 2012; 1. Platz Weltcup 2005 und 2008
Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".