Aufschwung um die Ecke?
Swedbank-Prognose

Schwedische Konjunktur mit gebremstem Schaum

Die Eurokrise, Haushaltskürzungen in den USA und ein Einbruch in China hinterlassen auch Spuren in der schwedischen Konjunktur.

Dennoch rechnet Swedbank mit einem Wirtschaftswachstum in diesem Jahr von 1,8 Prozent, gefolgt von 1,6 Prozent im nächsten Jahr und 2,4 Prozent in 2014. Trotz der relativ stabilen Konjunktur wird sich laut der Prognose des Kreditinstitutes die Arbeitslosigkeit von relativ hohen 7,5 Prozent auf 7,7 Prozent im kommenden Jahr leicht erhöhen. Sie geht dabei davon aus, dass die Reichsbank die Leitzinsen mit 1,5 Prozent bis Ende 2013 unverändert läßt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".