gesellschaft

Wie geht es den Männern im gleichberechtigten Schweden?

Die Ministerin für Demokratie und Gleichberechtigung, Nyamko Sabuni, hat eine Studie über die Stellung der Männer in der schwedischen Gesellschaft in Auftrag gegeben. Die Ministerin sagte vor Journalisten, die Gleichberechtigungspolitik sei lange auf die Frauen ausgerichtet gewesen. Nun müsse auch die Situation der Männer untersucht werden.

Das beginne schon im Schulalter. Beispielsweise müsse man sich fragen, warum Jungen schlechtere Lernergebnisse erzielten als Mädchen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista