Grosse Erleichterung

Salz-Lakritze aus den Klauen der EU gerettet

In Schweden darf weiter Salzlakritze verkauft werden. Wie die Nachrichtenagentur TT meldet, haben mehrere EU-Länder ihren Vorschlag zur Begrenzung von Salmiak in Lebensmitteln zurückgenommen.

Ein entsprechender Grenzwert sollte bei 3 Gramm pro Kilo Fertigware liegen. Salzlakritze enthält ungefähr 70 Gramm. Branchenorganisationen hatten dagegen protestiert und unter anderem angeführt, dass der Normalverbraucher lediglich geringe Mengen von Salzlakritze zu sich nehmen würde und somit keine Gefahr für die Gesundheit bestünde.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista