Sonnige Aussichten für die schwedische Atomkraft (Foto: Tomas Oneborg/Scanpix)
Energie

Regierung will am Atomstrom weiter festhalten

Laut Regierungsplänen soll Kernenergie in diesem Jahrhundert eine weiterhin bedeutende Rolle bei der Stromproduktion in Schweden einnehmen.

Einem neuen Zukunftsplan der Regierung zufolge soll mit Atomstrom im Jahr 2050 etwa die Hälfte aller Abnehmer versorgt werden können, schreibt die Tageszeitung Aftonbladet. Um dieses Niveau der Stromlieferung aufrecht erhalten zu können, sei allerdings der Bau neuer Kernkraftwerke erforderlich. Die heutigen Anlagen seien nicht geeignet für derart lange Laufzeiten, so die Tageszeitung.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista