Interesse lässt nach
Sinkende Auflagen der Tageszeitungen

Der Schwede verzichtet immer mehr auf Gedrucktes

Immer weniger Schweden lesen eine Tageszeitung. Laut Angaben einer gemeinsamen Statistik ist die Auflage 2012 um 4,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesunken.

Damit setzt sich der Trend der vergangenen Jahre fort. Die Statistiker gehen davon aus, dass immer mehr Leser das Angebot im Internet wahrnehmen, anstatt zu einer gedruckten Ausgabe zu greifen. In den vergangenen Monaten haben mehrere Tageszeitungen massive Stellenkürzungen in den Redaktionen angekündigt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista