Wir müssen draussen bleiben
Kinderparadies Schweden?

Bitte in Ruhe Kaffee trinken

Nach der Entscheidung der Anti-Diskriminierungsbehörde Kinderverbote in Stockholmer Cafés nicht zuzulassen, mehrt sich bei den Schweden Verständnis für das Vorhaben. Laut einer Umfrage der Tageszeitung Dagens Nyheter, finden 80 Prozent der Leser, dass es einzelnen Gaststätten erlaubt sein sollte, ein Kinderverbot zu verhängen.

Auf die Frage der Zeitung hatten 18.000 Personen im Internet geantwortet – für schwedische Verhältnisse eine sehr hohe Anzahl. Von der Zeitung befragte Café-Besitzer sagten jedoch, dass sie sich nicht trauen würden, sich laut für ein Verbot oder Restriktionen einzusetzen. Die Anti-Diskriminierungsbehörde räumte unterdessen ein, dass das Problem keine einfach zu lösende Frage sei.

Relaterat

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".