Robin Stjernberg får en kram av Loreen. Foto: Claudio Bresciani/Scanpix
Würdiger Nachfolger? Robin Stjernberg und Loreen
Melodifestivalen

Nach Loreen kommt Robin

Den schwedischen Endausscheid zum diesjährigen European Song Contest haben am Samstag laut vorläufigen Zahlen des Schwedischen Fernsehens mehr als 4,1 Millionen Fernsehzuschauer verfolgt. Robin Stjernberg, der mit dem Song "You" siegte, kann damit möglicherweise über ein Rekord-Publikum verfügt haben.

Im Laufe des Montag sollen die Zuschauerzahlen weiter vervollständigt werden, so mit Zahlen von Zuschauern, die die Sendung zeitversetzt im Internet gesehen haben. Der bisherige Final-Rekord, mit 4,2 Millionen Zuschauern, stammt aus dem Jahr 2006. Der schwedische Ausscheid zum "Melodifestivalen", wie man die Veranstaltung hier nennt, gilt in dem Neun-Millionen-Volk seit vielen Jahren als das mit Abstand populärste Fernsehereignis. Der 22-jährige Robin Stjernberg wird Schweden im Mai beim European Song Contest in Malmö vertreten. Im vergangenen Jahr hatte Loreen mit "Euphoria" den Sieg nach Schweden geholt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".