Die letzten Festivalbesucher in Hultsfred?
Umzug in Hauptstadtnähe

Hultsfredfestival verlässt Hultsfred

Das Hultsfredfestival, eines der ältesten und legendärsten Musikfeste Schwedens, wird dieses Jahr nicht mehr in der namensgebenden Gemeinde Hultsfred in Småland stattfinden. Stattdessen zieht das gesamte Festival auf ein Messegelände in der Nähe des Stockholmer Flughafens Arlanda und nennt sich ab sofort Hultsfred Stockholm.

Durch den Umzug und die bessere Verkehrsanbindung verspricht sich der deutsche Konzertveranstalter FKP Scorpio, der das Festival 2011 übernommen hatte, höhere Besucherzahlen und damit höhere Einnahmen. Alle bereits gebuchten Künstler werden an den neuen Veranstaltungsort mitgenommen.

Das Hultsfredfestival gibt es seit 1986 und genießt in der schwedischen Musiklandschaft Kultstatus. In den 1990ern und frühen 2000ern war es Schwedens größtes Festival. Danach gingen die Besucherzahlen jedoch zurück und im Jahr 2010 hatte das Musikfest wegen wirtschaftlicher Probleme gar komplett ausfallen müssen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".