Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på https://kundo.se/org/sverigesradio/
korruptionsermittlungen

Telia droht Verlust seines Usbekistan-Profits

Publicerat torsdag 28 mars 2013 kl 13.18
Wird sich vielleicht noch auf die Zunge beißen - Lars Nyberg

Das schwedisch-finnische Kommunikationsunternehmen Telia Sonera kann möglicherweise seine Gewinne aus dem Milliardengeschäft mit Usbekistan in vollem Umfang verlieren. Die schwedische Oberstaatsanwaltschaft teilte in Stockholm mit, diese Konsequenz könne sich aus den eingeleiteten Ermittlungen ergeben.

Wörtlich heißt es in einer Presseerklärung: „Aus Anlass der laufenden Voruntersuchung wegen des Verdachts schwerer Bestechung wird nun die Möglichkeit sowohl einer Unternehmensstrafe als auch der Einziehung der erzielten Gewinne geprüft.“ Die Staatsanwaltschaft verweist auf den zugrundeliegenden Paragrafen des Strafgesetzbuches, in dem es wörtlich heißt: „Sind als Folge eines bei der Ausübung geschäftlicher Tätigkeit begangenen Verbrechens wirtschaftliche Vorteile für den Geschäftsbetreibenden entstanden, so wird deren Wert für verwirkt erklärt.“ In diesem Fall würden Telias Profite in Milliardenhöhe vom schwedischen Staat beschlagnahmt.

Telias Methoden beim Einstieg in den elektronischen Markt der ehemaligen Sowjetunion werden seit längerem von den Ermittlungsbehörden untersucht. Nach der Eröffnung des staatsanwaltschaftlichen Voruntersuchungsverfahrens war der schwedische Chef des Unternehmens, Lars Nyberg, im Februar zurückgetreten, doch bestreitet er weiterhin illegale Praktiken beim Usbekistan-Geschäft.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".