Radio Schweden

Die Themen am 4. Februar 2005

Chemieunfall in Helsingborg
Bei einem Chemieunfall in Helsingborg sind am Morgen über 10.000 Tonnen Schwefelsäure ausgelaufen. Sechs Arbeiter des betroffenen Unternehmens Kemira wurden ins Krankenhaus gebracht. Zwischenzeitlich wurde ein vollständiges Ausgangsverbot für die Bewohner Helsingborgs verhängt. Inzwischen ist die Lage unter Kontrolle.
Agnes Bührig
Radio E
In der europäischen Gemeinschaftssendung Radio E geht es heute um das Thema Verbraucherschutz in Europa.
Redaktion: Agnes Bührig
Nachrichten: Alexander Schmidt-Hirschfelder

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".